Fashionblogger - Lifestyle - Great Moments

Und schmeckt’s? Clean Feeding mit Nutro – Emma macht den Test!

Anzeige

Das die Ernährung auf für Hunde wichtig ist, dass wusste ich natürlich schon, bevor wir Emma hatten. Das es aber eine immer größere Rolle spielt und sogar verschiedene Trends gibt, dass wusste ich tatsächlich nicht.

In Zusammenarbeit mit Nutro durfte Emma das neue Trockenfutter aus der Clean Feeding Reihe testen.
Vorweg kann ich wirklich sagen: Emma frisst alles! Naja, sie ist halt ein Labrador und diese sind bekanntlich nicht gerade die Gourmets unter den Hunden. Was bei ihr aber immer ein großes Problem ist, ist die Verdaulich- und Verträglichkeit. So habe ich mir also keine Sorgen gemacht, dass es ihr womöglich nicht schmecken würde, sondern eher das sie davon wieder Darmprobleme bekommt. Das hatten wir leider in der Vergangenheit viel zu oft.
Tja, aber was soll ich sagen?! Emma ging es nach dem Test super! Alles war in bester Beschaffenheit 😉 Falls ihr versteht was ich meine.

Ich barfe Emma momentan, da ich diese Fütterungsmethode einfach am Besten finde. Trotzdem gibt es immer mal wieder Momente, wo ich eben nicht die Möglichkeit habe tiefgefrorenes Barf mitzunehmen. Genau dafür haben wir jetzt Nutro! Eine super Alternative, womit nicht nur Emma happy ist, sondern auch ich.

Hier ein paar Fakten zum Futter:

  • da Hunde Fleischfresser sind, ist das Futter bis zu 70% aus tierischem Ursprung
  • es ist außerdem getreidefrei
  • und ohne gentechnik
  • reich an Omega-3-Fettsäuren
  • alle notwendigen Vitamine sind enthalten
  • alle Rohstoffe werden in zertifizierten Produktionsstätten hergestellt
  • das Futter bekommt Ihr im Fachhandel und beim Fressnapf ab dem 21.8.

Ich war anfangs immer unsicher wie viel ich Emma füttern sollte. Auf der Webseite findet man sogar einen Rechner. Kinderleicht könnt ihr dort die tägliche Menge bestimmen. Schaut doch mal hier..
Wenn ihr das Futter auch gerne testen wollt, dann könnt ihr es euch bei zahlreichen Händlern besorgen und solltet ihr nicht zufrieden sein, dann bekommt ihr sogar 4 Wochen lang euer Geld zurück! Das finde ich richtig toll und super fair.

Na, auf den Geschmack gekommen? 😉 Also wir definitiv.

in Zusammenarbeit mit Nutro

Schreib mir einen Kommentar